Webentwicklung

Webseiten nach Deinen Vorstellungen

Bei mir bekommst Du eine Webseite, die genau auf Dein Projekt und die Bedürfnisse deiner Kunden abgestimmt ist. Eine technisch hochwertige Umsetzung sorgt für schnelle Ladezeiten und eine sehr gute mobile Nutzung. Das schätzen nicht nur Deine Kunden, sondern auch die Suchmaschinen.

Projektablauf

Die Entwicklung einer neuen Webseite läuft bei mir in vier Phasen: Planung, Entwicklung, Anpassung und Onlinegang.

1. Planung

In der ersten Phase leiten wir gemeinsam von dem übergeordneten Ziel deiner Webpräsenz (z.B. Gewinnung neuer Kunden) eine Sitemap ab. Die Sitemap ist eine hierchisch strukturierte Darstellung aller Seiten deines Internetauftritts. Darüber hinaus gestalten wir mit Stift & Papier visuelle Prototypen (Wireframes) für die benötigten Templates. Das Augenmerk liegt hierbei auf der Anordnung der Elemente und der Nutzerführung.

2. Entwicklung

In der zweiten Phase setze ich auf Basis der Sitemap und Wireframes die Seiten technisch um. Danach ist die Funktionalität Deiner Webseite gegeben und auf einer Subdomain (*deinprojekt*.kunden.janchristlieb.de) kannst Du das Projekt aufrufen und einen ersten Eindruck bekommen.

3. Anpassung

Sobald das technische Grundgerüst Deiner Webseite steht, rücken Farbwahl, die Inhalte (Texte, Bilder, Videos) und ggf. letzte Anpassungen an der Struktur der Templates in den Fokus. Wenn Du mit dem Status Quo zufrieden bist, wird die letzte Phase eingeleitet.

4. Onlinegang

Mit dem Onlinegang feiern wir die Eröffnung Deiner Seite unter Deiner Wunschdomain. Falls unter Deiner Domain bisher eine andere Webseite lief, sorge ich für einen reibungslosen Übergang von der alten auf die neue Webpräsenz. In der Anfangsphase überprüfe ich wichtige Indikatoren wie Ladezeiten und Verfügbarkeit Deines Internetauftritts und führe ggf. finale technische Optimierungen durch.

Qualität

Was kannst Du erwarten wenn Du bei mir die Entwicklung deiner Webpräsenz in Auftrag gibst? Mein Fokus liegt auf folgenden Bereichen: Individuelle Templates, responsives Design und schnelle Ladezeiten.

Individuelle Templates

Als Template wird die Struktur einer Webseite bezeichnet. Jede Seite Deiner Webpräsenz hat ein bestimmtes Ziel. Eine Landingpage soll beispielsweise eine hohe Sichtbarkeit bei Google & Co. aufweisen. Eine Produktseite informiert detailliert über Produkteigenschaften. Während eine Portfolio-Seite dem Nutzer in erster Linie einen guten Überblick über das Angebot bieten soll. Egal welche Ziele Deine Seiten verfolgen, von mir bekommst du individuelle Templates, sodass Deine Besucher schnell finden wonach sie suchen.

Responsives Design

Mehr als die Hälfte aller Webseitenaufrufe kommen von mobilen Endgeräten, also Smartphones und Tablets. Das bedeutet, deine Webpräsenz muss auf Endgeräten mit verschiedenen Bildschirmgrößen perfekt funktionieren. Genau mit diesem Ansatz entwickle und teste ich Deine Seite.

Schnelle Ladezeiten

Ein signifikanter Faktor für Absprungraten ist die Ladegeschwindigkeit. Mein Ziel ist es deine Seitenladegeschwindigkeit unter zwei Sekunden zu halten. Damit das gelingt, nutze ich u.a. HTTP-Kompression, ausschließlich für das Web optimierte Bilder und minimierte Code-Dateien.

Content Management

Eine Webseite ist ein dynamisches Dokument. Inhalte werden ständig aktualisiert und erweitert. Deshalb gilt bei mir ein zentrales Versprechen: Du kannst deine Inhalte pflegen ohne eine Zeile Code (PHP, JavaScript) bzw. Markup (HTML, CSS) schreiben zu müssen.

Wordpress als Basis

Wordpress ist ein freies (open-source) Verwaltungssystem für Inhalte einer Webseite (CMS). Und zwar nicht irgendeines, sondern das am häufigsten verwendete CMS. Jede vierte Webseite nutzt Wordpress. Darunter bekannte Marken wie AboutYou, Flickr, TechCrunch oder TED. Bald auch Deine Webseite? Ein gewichtiges Argument pro WordPress ist die Community. Das System wird kontinuierlich von und für die Gemeinschaft weiter entwickelt. Mittlerweile gibt es über 50.000 Erweiterungen (Plugins) für das CMS. Dabei sollte die Auswahl von Plugins gut überlegt sein, nicht jedes Plugin ist sinnvoll und hochwertig.

Open-Source vs proprietäre Software

Es gibt zwei Ansätze der Software-Entwicklung: Entweder ist ein Programm quelloffen, d.h. es gibt freien Zugang zum Code, oder proprietär, d.h. der Code ist unter Verschluss und nur vom Hersteller editierbar. Für nicht offene Software, zahlst Du zum einen Lizenzgebühren und zum anderen kannst Du davon ausgehen, dass die Entwicklung extrinsisch motiviert ist. Die Entwicklung von freier Software ist dagegen intrinsisch motiviert, transparent und frei verfügbar. Aus diesen Gründen arbeite ich primär mit freier Software.

Webhosting

Für eine funktionierende Webpräsenz benötigst Du eine Domain und Webspace auf dem Deine Webseite gespeichert wird. Zusätzlich ist die Einrichtung von Emails unter Deiner Domain zu empfehlen. Bei mir bekommst Du bei Bedarf alles aus einer Hand.

SSL Verschlüsselung

Webprojekte bei denen ich das Hosting übernehme liefere ich standardmäßig mit einer SSL Verschlüsselung aus. Damit läuft die Kommunikation zwischen dem Server und dem Browser des Besuchers verschlüsselt. Bei Payment-Prozessen ist diese Verschlüsselung zwingend erforderlich. Da Google mittlerweile bekannt gegeben hat, SSL-Verschlüsselung als Ranking Faktor zu nutzen, empfehle ich diese Implementierung für alle Seiten der Webpräsenz.

Wartung

Ich biete für meine Kunden einen Wartungsservice an. Die Wartung beinhaltet kontrollierte Softwareupdates und Datenbackups. Damit übernehme ich die technische Verantwortung für Dein Webprojekt.

Software-Updates richtig ausrollen

Software wird regelmäßig durch Weiterentwicklung und Fehlerbehebung verbessert. Insbesondere sicherheitsrelevante Updates sollten zeitnah eingespielt werden.

Updates lassen sich mit wenigen Klicks installieren. Es ist allerdings Vorsicht geboten, da durchaus Kompatibilitätsprobleme auftreten können. Als Konsequenz kann es passieren, dass besimmte Funktionen oder im schlimmsten Fall die komplette Seite nicht mehr funktioniert. Daher sollten Software-Updates unbedingt im lokalen Betrieb getestet werden und erst anschließend im Livebetrieb ausgerollt werden.

Regelmäßige Sicherungen Deiner Daten

Mehr als 50.000 Websites werden täglich Opfer von Hackerangriffen. Umso wichtiger sind regelmäßige Datensicherungen Deiner Webprojektes. Sodass im Fall der Fälle schnell ein Datenbackup den kompletten Verlust Deiner Daten verhindert.

Lass uns über Deine Webseite sprechen

Dein Projekt steht nun im Vordergrund. Welche Ideen und Vorstellungen hast Du für Deine Webseite? Hinterlasse mir eine kurze Nachricht und ich melde mich bei Dir.